Unsere Workshop-Leiter*innen stellen sich vor



Monika Santschi-Schnyder 


Monika Santschi-Schnyder ist Leiterin Workshops Deutschschweiz der Stiftung Look Good Feel Better und Kosmetikerin (eidg. Dipl. + CIDESCO). 


«Ich liebe meinen Beruf als Kosmetikerin, den ich schon seit über 40 Jahren ausüben darf. Ich freue mich nach jedem Workshop, in die strahlenden Augen der Teilnehmerinnen zu schauen und zu wissen, dass ich jemanden für einen Moment die schwere Zeit ein wenig vergessen lassen durfte.»









Stefanie Costanzo 


Stefanie Costanzo ist zertifizierte Yogalehrerin und Ayurvedatherapeutin. Ihre langjährige Berufserfahrung als Pflegefachfrau auf der Onkologie-Station macht sie zur Expertin für Yoga bei Frauen mit Brustkrebs. Mit Yoga Sense bietet sie Betroffenen zielgerichtetes Breast Care Yoga an und als Life Coach unterstützt sie Frauen dabei, ihr volles Potential auszuloten.


«Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass Yoga so viel mehr bedeutet als körperliche Bewegung. In meinen Stunden gehe ich einfühlsam auf die Bedürfnisse aller Teilnehmerinnen ein. Ich unterstütze Frauen dabei, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und ihr Leben mit Stärke, Mut und Klarheit zu bereichern. Durch mein Yoga nähern wir uns der innewohnenden Essenz und entdecken, was wahre Schönheit ist.»





Angiolina Berardelli-Barone


Angiolina Berardelli-Barone (Barone Hair Careist Eidg. dipl. Coiffeurmeisterin EFZ und übt ihren Beruf seit 1973 mit grosser Freude und Passion aus. 1999 erkrankte sie an Krebs und musste sich ein erstes Mal einer Chemotherapie unterziehen. Dies auch bei einem späteren Rückfall. Die daraus gewonnenen Erfahrungen, auch im Umgang mit dem Haarverlust, machen sie heute zu einer empathischen Spezialistin für Perücken und Schlauchtücher


«Mir liegt es am Herzen, die Teilnehmerinnen bei der Wahl eines Haarersatzes (Perücke) zu unterstützen und ich zeige ihnen auch, wie sie die Schlauchtücher und Foulards variantenreich als praktische Kopfbedeckung verwenden können. Es freut mich zu wissen, dass die Teilnehmerinnen nach jedem Workshop mutiger sind und sich wieder erhobenen Hauptes in der Öffentlichkeit zeigen möchten.»





Frederik Torhorst 


Frederik Torhorst ist klinischer Psychologe lic. phil. mit langjähriger Erfahrung in Meditation, Yoga und Aikido. Als zertifizierter Lehrer für MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) und MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) bietet er regelmässige Workshops und Kurse zu Achtsamkeit und Stressbewältigung an.


«Du kannst die Wellen nicht aufhalten, aber du kannst lernen, zu surfen. - Jon Kabat-Zinn»































Ich tu's für mich!


Die virtuelle Workshop-Serie für Brustkrebspatientinnen


Hier geht's zum
Flyer

 


Kontakt

 

Organisation «Ich tu’s für mich» 

c/o IACULIS GmbH 

Ringstrasse 70

8057 Zürich


Telefon: +41 44 434 20 20

E-Mail: workshop@iaculis.ch



  Impressum | Datenschutz